Bei der Planung Ihrer Veranstaltung können Sie sich an nachfolgenden Themen orientieren. Gern stelle ich Ihnen auch individuelle Inhalte für Ihre Fortbildung zusammen. Nutzen Sie für Ihre Anfrage einfach mein Kontaktformular.

Folgende Themen biete ich an (Auswahl):

 

Jahresmitarbeitergespräche sind ein wichtiges Instrument für die Mitarbeiterentwicklung. Sie stellen jedoch durch die inhaltliche Komplexität auch immer wieder eine besondere Herausforderung für die Leitungsverantwortlichen dar.

Das Seminar soll Möglichkeiten des Austausches über Vorbereitung, Aufbau, Methodik und Dokumentation unter Leitungsverantwortlichen ermöglichen. Anhand einzelner Inputs sollen Fragen wie beispielsweise Ein- und Ausstiege in das Gespräch, die Kommunikation in schwierigen Gesprächssituationen sowie der Umgang mit Sprachbarrieren diskutiert werden.

Zum Abschluss des Seminars besteht die Möglichkeit des vertiefenden Trainings ausgewählter Fertigkeiten für gelingende Gesprächsführung.

Der Alltag in der Kita wäre so schön, wenn die Eltern nicht wären...

Mit dieser Aussage könnten viele Erzieherinnen und Erzieher sich an manchen Tagen identifizieren. Elternarbeit ist die "Champions-League" der Arbeit in der Kindertagesstätte, denn sie ist nicht einfach. Inhomogene Elternschaft und überbesorgte "Helekopter"-Eltern rauben oft Zeit und Nerven, die eigentlich für die Arbeit mit den Kindern gebraucht wird. Erzieherinnen und Erzieher fallen schnell in eine Rechtefertigungshaltung gegenüber den Eltern, die dem ohnehin schwachen Ansehen des Erzieherberufs mehr schadet als nützt.

Das Seminar will die Mechanismen hinter schwierigen Situationen mit Eltern offenlegen und gemeinsam mit den Erzieherinnen und Erziehern Strategien im Umgang mit "schwierigen" Eltern erarbeiten. Dabei werden sowohl effektive Methoden der Vorbereitung von Elterngesprächen vorgestellt als auch die Organisation der eigenen Selbstsorge besprochen.

Die kontinuierliche Reflexion der eigenen Arbeit ist ein wichtiger Beitrag zur eigenen Psychohygiene. Die Form der Kollegialen Beratung, auch "Peer-Supervision" bezeichnet,  ist dafür eine flexiblen, preiswerten und effektive Methode.

Das Seminar soll verschiedene Methoden des interdisziplinären bzw. einrichtungsübergreifenden Fachaustausches aufzeigen. Anhand von Übungen werden verschiedene Formen und Elemente vorgestellt und gemeinsam erprobt.

 

Die Vielfalt der Trägerlandschaft fordert Mitarbeitende aus Kita und Hort immer mehr, das eigene Konzept auch gut in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Pressearbeit als eine Kernaufgabe der Öffentlichkeitsarbeit bietet dafür einfache und effiziente Möglichkeiten.

Das Seminar soll verschiedene Möglichkeiten der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vorstellen. Am Beispiel von typischen Höhepunkten aus dem Einrichtungsleben sollen individuelle Textbausteine und kleinerer Artikel gemeinsam erarbeitet werden.

Darüber hinaus beschäftigt sich das Seminar mit Möglichkeiten des Kontaktaufbaus und der Kontaktpflege mit Presse- und Medienpartnern. Die Information über rechtliche Grundlagen soll den Teilnehmern Sicherheit im Umgang mit dem Thema vermitteln.